Zitate und Sprüche für Geburtsanzeigen, Geburtskarten und Babykarten

 

Allgemein |Adoption | Frühchen | Für Selbstständige | Zwillinge

Allgemein:

Für die ganze Welt bist Du irgendjemand! Aber für irgendjemand bist Du die ganze Welt!

"...aus dem Bauch heraus mitten ins Herz..."

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe. (Novalis)

Ein Köpfchen, ein Näschen, zehn niedliche Zehen, rundum ein Geschöpfchen, so süß anzusehen. Ein Mündchen zum Saugen, zartseidiges Haar, zwei staunende Augen, ein Traum wurde wahr.

Neun Monate lang haben sie über mich geredet – JETZT sollen sie mich hören!

Wir geben mit Stolz die Ankunft eines kleinen Wunders bekannt!

Wir geben stolz bekannt, dass unsere Träume wahr wurden!

Worte können nicht ausdrücken die Freude über neues Leben. (Hermann Hesse)

Da werden Hände sein, die dich tragen, und Arme, in denen du sicher bist, und Menschen, die dir ohne Fragen zeigen, dass du willkommen bist auf dieser Welt.

Es ist ein Risiko – sagt die Vernunft.
Es ist eine Belastung – sagt die Erfahrung.
Es ist eine große Verantwortung – sagt die Vorsicht.
Es ist nichts als Sorge und Leid – sagt die Angst.
Es gibt kein größeres Glück – sagt die Liebe. (Rudyard Kipling)

Wir sind jetzt auch nachts erreichbar! *Name* ist da! (cm, g, ...)

We can do no great things – only small things with great love. (Mutter Teresa)

So viele Träume, so viele Wünsche, so viele Hoffnungen, so viele Fragen, so viel Gefühl ...
... so ein kleiner Mensch.

Willkommen im Leben!

Dieses Kribbeln im Bauch, das man nie mehr vergisst, hat jetzt ein Gesicht ...

Wenn es um Größe geht, ist sie (er) sehr klein. Wenn es um Liebe geht, ist sie (er) die (der) Größte!

Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen. ..........., .....cm und .....Gramm ist da.

Menschenjunges, dies ist dein Planet. Hier ist dein Bestimmungsort, kleines Paket. Freundliches Bündel, willkommen, herein – möge das Leben hier gut zu dir sein! (Reinhard Mey)

Noch nie habe ich einen Augenblick
- sehnlicher erwartet
- schmerzlicher erlitten
- befreiter erlebt
- tiefer geliebt.

Bevor ich Dich empfing, ersehnte ich Dich, bevor Du geboren wurdest, liebte ich Dich. Du warst noch keine Stunde geboren, da wäre ich schon für Dich gestorben. Das ist das Geheimnis des Lebens. (Maureen Hawkins)

Alles, was wir als Selbstverständlichkeit betrachten, verstellt uns den Blick auf das Wunder.

Niemand ist wie Du. Niemand in Deinem Land, auf Deinem Kontinent. Niemand hat Deine Fingerabdrücke. Niemand hat Deine Stimme. Niemand hat Deine Geschichte. Niemand ist den Weg gegangen, den Du vor Dir hast. Niemand sieht die Welt so wie Du. Niemand, weil Du einmalig bist.

Die Kinder von heute sind Tyrannen. Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer. (Sokrates) ... aber nur ein kleines zahnloses Lächeln, und wir sind glücklich.

Ein Kind macht das Haus glücklicher, die Liebe stärker, die Geduld größer, die Hände ruhiger die Nächte länger, die Tage kürzer und die Zukunft heller.

Wir freuen uns über die Geburt unserer Tochter / unseres Sohnes.

Herzlich willkommen hier auf Erden, ich wünsche Dir alles Gute, mein Kind. Möge Dein Leben ein glückliches werden, so glücklich wie Deine Eltern jetzt sind.

Sie ist erst wenige Tage alt, aber sie hinterlässt schon tiefe Spuren in unseren Herzen!

Längst in unser Herz – jetzt auch in unsere Arme geschlossen.

Glück ist, sein Kind zu lieben. Das größte Glück jedoch ist von seinem Kind geliebt zu werden.

The (Nachname)&(Nachname) Production proudly presents: A new star is born:

Wenig Haar und noch kein Zähnchen – jetzt bin ich da und heiße Lenchen!

Er ist arbeitslos, zahlt keine Miete, verschmutzt bergeweise Wäsche, hält nicht viel von Hygiene, brüllt ständig nach Essen, bringt uns um unsere wohlverdiente Nachtruhe und hält sich absolut nicht an die Hausordnung...– ...aber... wir wollten es ja nicht anders! ........ ist da!

Neun Monate habe ich Mama gequält... Jetzt ist Papa dran!

Ein Neugeborenes zu betrachten ist, als dürfe man endlich ein Paket öffnen, auf welches man bereits viele Monate neugierig gewesen war – und dessen Inhalt sich als ein Wunder an Vollkommenheit zeigt, das alles übertrifft, was man je erträumte.

It's not a trick, it's a Sohni!

Auch der Weiseste kann unermesslich viel von Kindern lernen. (Rudolf Steiner)

Wo Anmaßung mir wohlgefällt? An Kindern: denen gehört die Welt. (Johann Wolfgang von Goethe)

Solange, wie ich leben mag, werd' ich die Stunde und den Tag, den Augenblick vor Augen haben, da sie dich mir winzig und warm – zum ersten Mal in Arm – und in mein Herz zu schließen – gaben. So hielt ich dich, sie war vollbracht – die lange Reise durch die Nacht – vom hellen Ursprung aller Dinge. Hab' ich geweint oder gelacht? Es war, als ob um uns ganz sacht ein Schicksalshauch durchs Zimmer ginge. (Reinhard Mey)

Kinder sind die Brücke zum Himmel. (aus Persien)

Wir können unseren Kindern keine Garantie für die Zukunft geben, aber wir können ihnen die Gegenwart schenken!

Gefühle, die man nicht beschreiben kann. Liebe, die in Erfüllung gegangen ist. Gewissheit, das Wichtigste dieser Erde in den Händen zu halten.

Es gibt Momente im Leben, die auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber verlieren.

Schon bevor du empfangen wurdest, wollten wir dich. Schon bevor du geboren wurdest, liebten wir dich. Schon bevor du eine Stunde auf Erden warst, hätten wir alles für dich gegeben. Das ist das Wunder des Lebens. (Maureen Hawkins)

Die Zeit des Wartens ist vorbei und mit einem Freudenschrei ein kleines Wesen kam zur Welt. Wir hoffen dass es ihm gefällt!

Noch nie haben wir einen Augenblick sehnlicher erwartet.
Noch nie haben wir einen Augenblick befreiter erlebt.
Noch nie haben wir einen Augenblick tiefer geliebt.
Noch nie haben wir einen Augenblick tiefer gedankt.
In diesem Augenblick bist Du geboren. Und hast unser Leben reicher gemacht.

Adoption:

Im Herzen geboren und durch Liebe vereint

Geboren am xx.xx., in Liebe adoptiert am xx.xx

Die schönsten Dinge sind die, für die man keine Worte findet. Wir sind sprachlos vor Glück über die Adoption von xxx.

Frühchen:

Wir hatten sie erwartet, zum xx.xx. – aber sie macht ihre Termine lieber selbst.
x Wochen zu früh hatte sie ihr erstes Date mit uns am xx.xx.

Neun Monate schienen uns allen sehr viel. Und offenbar hatte sie auch das Gefühl! x Wochen früher als erwartet, hat sie unser Familienleben gestartet!

Für Selbstständige:

Wir haben expandiert! Ab sofort bestimmt unser neuer Jungmeister ......... (Name, Geburtsdatum, Gewicht, Größe) unsere Geschäftszeiten. Die Einstellung wurde beantragt und in die Wege geleitet von ......... (Name Mutter) und ......... (Name Vater) und befürwortet von ......... (Name Kind).

"Seit dem ...... gehen zu Hause alle wichtigen Entscheidungen erstmal über meinen Wickeltisch."

Zwillinge:

It's twice as nice! Oder: Es ist doppelt so schön!

Doppelter Lärm und doppelter Spaß – der Himmel sandte uns zwei kleine Stars.

AGBFototippsImpressum